Sponsorenlauf der Franz-Josef-Kuhn-Grundschule im Kurpark Langenbrücken

Nach dem Weltmeisterschaftsspiel Deutschland gegen Serbien war es endlich so weit: die Kinder der 1. bis 4. Klasse versammelten sich im Kurpark Langenbrücken, um zum Sponsorenlauf zugunsten des Projektes „Ghanahilfe – Kinder von Atibie“ anzutreten.

Sponsorenlauf

Sponsorenlauf

Alle waren hochmotiviert und so konnte es nach einigen Erläuterungen von Herrn Rektor Vogel und dem gemeinsamen Abgehen der Strecke endlich losgehen. Den Anfang machten die Erst- und Zweitklässler auf einem Parcours von 200 m. Geplant waren maximal sechs Runden, doch bei gutem Wetter, lautstarker Anfeuerung durch die anwesenden Eltern, Verwandten und Freunden und hoher Motivation der Kinder schaffte so mancher deutlich mehr.

Sponsorenlauf

Sponsorenlauf

Als nächstes starteten die Dritt- und Viertklässler auf einem Parcours von 300 m, und auch hier gaben die jungen Läufer alles, um die Kinder in Ghana tatkräftig zu unterstützen. Im Zieleinlauf kam es zu regelmäßigen La-Ola-Begeisterungs- und Anfeuerungsstürmen von Eltern und Lehrern, und so wurden die Kinder Runde um Runde nach vorne getragen.

Sponsorenlauf

Sponsorenlauf

Die schöne Kulisse im Kurpark Langenbrücken gab unserem Sponsorenlauf einen wunderbaren Rahmen und so danken wir der Familie Haas-Sigel recht herzlich für die Möglichkeit, hier laufen zu dürfen. Die Begeisterung der Kinder trug bei so manchem sicherlich auch dazu bei, die schmerzliche Niederlage beim WM-Spiel etwas besser zu verkraften.

Sponsorenlauf

Sponsorenlauf

Jetzt freuen wir uns alle auf den krönenden Abschluss der Afrikaprojektwoche am Samstag, den 19.6.2010 mit dem Schulfest an der Franz-Josef-Kuhn-Grundschule Langenbrücken. Dort haben Eltern und Freunde nach einem kleinen Rahmenprogramm die Möglichkeit, die Ergebnisse der einzelnen Projekte zu bewundern und mehr über den „schwarzen Kontinent“ zu erfahren.

Sponsorenlauf

Sponsorenlauf

Für die Kinder werden Spiel und Spaß rund um das Thema Afrika, sowie eine Spielstraße auf dem Schulgelände und ein Bewegungsparcours in der Kraichgauhalle für Abwechslung sorgen. Kulinarisch laden Speisen aus Ghana und Kaffee und Kuchen zum gemütlichen Beisammensein ein. Und so hoffen wir auf einen schönen und geselligen Nachmittag mit den Grundschulkindern, ihren Familien, Lehrern und Freunden.

Sponsorenlauf